Land Software-Entwicklung
FAUST • iServer • LIDOS
Timeout: 06:18 Uhr

Glossar

Erläuterung wichtiger Begriffe unserer Produkte FAUST, LIDOS und iServer

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Generalinvertierung

Die Generalinvertierung in FAUST bietet eine Textrecherche auch über indexierte und nicht indexierte Textfelder sowie über Deskriptorenfelder.

Gestaltungsabschnitt

Abschnitte dienen der optischen Gestaltung der Objektart. Abschnitte werden mit der Gestaltung der Objektart festgelegt. Die Definition der Felder verändert sich dabei nicht. Ein Einzelfeld im Abschnitt bleibt ein Einzelfeld. Wird es während der Erfassung dupliziert, wird es nur als Einzelfeld innerhalb des Abschnitts dupliziert. Eine Duplizierung des Abschnitts während der Erfassung mit allen seinen Feldern ist nicht möglich.

Gruppenkorrektur

Die Gruppenkorrektur bezeichnet eine Reihe von Verfahren, mit denen mehrere Objekte bzw. Datensätze auf die gleiche Weise bearbeitet werden können. So lassen sich z.B. bestimmte Wörter oder Zeichenfolgen durch andere Wörter oder Zeichenfolgen ersetzen oder Feldinhalte löschen usw.
Die Gruppenkorrektur sollte vor allem dann angewendet werden, wenn viele Objekte oder Datensätze auf die gleiche Art und Weise korrigiert bzw. geändert werden sollen!

top ↑